Schlagwörter

, , , , , , ,

Die gleiche Internetseite, von der auch das Rezept für Kürbis mit schwarzen Bohnen stammt. Eine leckere Kombination, heute mit Reis:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Tasse Linsen (250 ml, rote Linsen, andere hatte ich nicht da)
  • 750 ml Gemüsbrühe
  • etwa 300 g Kürbis (der Rest des Butternuts, für insges. 3 Gerichte hat er gereicht)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Petersilie
  • 3/4 TL geriebener Ingwer
  • je 1/4 TL Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel
  • 2-4 Lauchzwiebeln

Zwiebel in Öl dünsten, Linsen und Brühe dazugeben, etwa 5 Minuten köcheln lassen. In  mittelgroße Würfel geschnittenen Kürbis, Zitronensaft, Ingwer  und fein gewiegte Petersilie dazugeben, etwa 15 Minuten garen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vor dem Servieren in Ringe geschnittene Lauchzwiebeln dazugeben.

Advertisements