Schlagwörter

, , , ,

Ein schönes wärmendes Rezept aus Alicia Silverstones Kochbuch „Meine Rezepte für eine bessere Welt“

  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 2-3 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 200 g braune Linsen
  • 1 1/4 Liter Gemüsebrühe
  • Öl, Salz, Pfeffer, 1 TL Ingwer, 1 1/2 TL Kurkuma, 1 TL Kreuzkümmel, 1/2 TL Zimt, 1/8 TL Cayenne

In Würfel geschnittene Zwiebeln in Öl andünsten bis sie weich werden. Gehackten Ingwer und Tomaten kurz anbraten. Die Gewürze dazugeben und auch kurz anschwitzen. In etwa 2 cm große Würfel geschnittene Süßkartoffeln, die Linsen und Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen. Etwa 40 Minuten garen, bis die Süßkartoffeln und Linsen weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Statt frischer Tomaten habe ich getrocknete genommen, ich denke, die kann man auch weg lassen… Dazu gab es dann Knoblauchbrot.

Advertisements