Schlagwörter

, , , , ,

Herrlich einfach, herrlich lecker, herrlich gesund. Gefunden bei: http://modernemakrobiotik.wordpress.com/2011/12/13/rezept-gefullte-rote-bete/

  • pro Person 1 Rote Bete
  • 1/2 Gewürzgurke
  • 1 EL Petersilie
  • für 4 Knollen:
  • 400 g Seidentofu
  • 1 EL weißes Mandelmus
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 TL Genmai-Su
  • 1 TL Salz

Die Rote Bete im Dämpfeinsatz des Schnellkochtopfes 20 Minuten auf Stufe 1 dünsten, abkühlen lassen und schälen. Einen Deckel abschneiden und den Rest aushöhlen. Inneres, Gewürzgurke und Petersilie klein schneiden und vermischen. Die Zutaten für den Tofu-Sauerrahm im Mixer pürieren und mit dem rote-Bete-Mix vermischen. Eventuell nachsalzen und noch mit Genmai-Su abschmecken. Bete großzügig mit Sauerrahm füllen, Deckel aufsetzen und servieren.

Advertisements