Schlagwörter

, , , , , , , ,

War ja heute mal schön sommerlich, also gleich mal diesen Salat hier ausprobiert.

2 ordentliche Portionen:

  • 1 Tasse Quinoa (cup = 240 ml) (halb/halb roter und normaler Quinoa)
  • 1/4 Tasse (cup = 240 ml) Zitronensaft
  • 1/4 Tasse (cup = 240 ml) Olivenöl
  • 2 Tomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1/2 Tasse Petersilieblätter (cup = 240 ml)
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 Avocado
  • Salz und Pfeffer
  1. Quino in einem Sieb abspülen und mit der doppelten Menge Wasser in einem Topf zum kochen bringen und zugedeckt etwa 20 Minuten auf kleiner Flamme quellen lassen.
  2. In einer Schüssel Öl und Zitronensaft vermischen, Salz unterrühren, Tomaten und Gurken in Scheiben schneiden, Zwiebel schälen und würfeln. Petersilie fein wiegen.
  3. Alles gut vermischen.
  4. Abgekühlten Quinoa dazugeben.
  5. Avocado in Streifen schneiden und über den Salat geben.

Leckerer, bunter und superschnell zubereiteter Salat. Dazu gibt es übrigens Knoblauchbrot.

Advertisements