Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

L1020323

Und das zweite veganisierte Rezept aus Jamie Olivers neuem Kochbuch „Jamies 15 Minuten Küche“ mit Tofu statt Schweinefleisch. Und statt Reis habe ich Quinoa verwendet.

Für 2 Portionen:

  • 1 Block Tofu
  • 1 TL gemahlener Piment
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 rote Paprikaschote (hatte ich nicht, statt dessen 2 rote Chillis)
  • 100 Gramm Okraschoten (TK-Ware aus dem türkischen Supermarkt)
  • 1 TL mildes Paprikapulver
  • 1 Prise  Kreuzkümmelsamen
  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • 1 Tasse Quinoa (wiedermal rotes und ’normales‘)
  • Saft von 1 Zitrone
  • Basilikum
  • Sojajoghurt  und für die BBQ-Sauce:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Worcestersauce (soll es ja auch vegan geben, ich brauche aber die vorhandene Flasche auf)
  • 4 geh. EL Ketchup
  • 3 EL Apfelsaft
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Tabasco
  • 1 EL Agavensirup
  • 2 EL HP-Sauce
  1. Quinoa waschen und mit der doppelten Menge Wasser 20 Minuten bei geringer Hitze ausquellen lassen.
  2. Den Sojablock längs halbieren und zwischen Küchenpapier pressen, damit möglichst viel Feuchtigkeit entweicht. Noch einmal der Länge nach, aber nicht vollständig aufschneiden). Mit Salz, Piment und Pfeffer einreiben und in einer Bratpfanne in etwas Olivenöl von beiden Seiten knusprig braten.
  3. Die rote Zwiebel schälen und hacken, die aufgetauten Okraschoten in nicht zu dünne Ringe schneiden, Paprika entkernen und ebenfalls in grobe Stücke hacken. In etwas Olivenöl anbraten.
  4. Paprikapulver, Kreuzkümmel- und Fenchelsamen dazugeben, kurz mitrösten und mit 1 Tasse Wasser auffüllen. Regelmäßig umrühren.
  5. Den Knoblauch in eine Schüssel geben und die weiteren Zutaten für die BBQ-Sauce zugeben, alles gründlich verrühren.
  6. Den Tofu in eine feuerfeste Ofenform geben und den Großteil der Sauce darübergießen. Im vorgeheizten Ofen glasieren. (bei 150° C etwa)
  7. Quinoa zum Gemüse geben, den Saft einer Zitrone hinenpressen, alles verrühren und abschmecken.
  8. Mit Basilikum und einigen Klecksen Sojajoghurt servieren.

Tofu schön knusprig, Sauce pikant und Quinoa mag ich sowieso saugerne. Mal gucken, was ich mit dem Rest Okraschoten anstelle…

star-9

Advertisements